Mittelaltermarkt Schloss Breitungen 28.04.-01.05.2018

Zum fünften Mal findet der Mittelaltermarkt auf Schloss Herrenbreitungen in 98597 Breitungen/Werra statt. Und aus besonderem Anlass der Hexennacht am 30.04., welcher ein Montag ist, haben ALLE die als Hexen verkleidet kommen, egal ob Klein, Kind oder Erwachsener, kostenloser EINTRITT. Am Abend gegen 19 Uhr wird es unter den Kindern eine Prämierung für die schönsten Hexer/Hexer geben. Eine Fachjury wird bewerten und Preise verteilen, die zum Teil von den Ständen gespendet werden. Also Kinder, gibt Euch Mühe.

Im Anschluß wird bei Dunkelheit ein großes Feuer entfacht, die Hexen tanzen und feiern, bevor die Große Feuershow alle begeistert.

Handwerker, Händler und Gastronomen, sowie Kinderbeschäftigung geben sich wieder ein StellDichEin geben. Altbewerthes und Neues wird dem Besucher geboten. Im Kulturprogramm werden Altbekannte, aber auch viele neue Künstler das Publikum in ihren Bann ziehen. Aus dem letzten Jahr kennt man Amo der Barde und Donner und Doria. Neu: ist der Gaukler und Feuerfresser Micha Mangiafuoco sein, die Musikgruppen „Irregang„, und „Ars floreo. Der Nachtwächter Thorsten wird an den Abenden für die Nachtruhe sorgen und verkünden, was die Stunde geschlagen hat. Der Herold Carolan der Verkünder wird wie die Jahre zuvor den Markt eröffnen, die Marktregularien verlesen und die Künstler ankündigen. Am 30.04. gibt es Abends eine große Feuershow von Fortes Homines Ignis.

Für die Kinder wird wieder das sehr beliebte „Riesenrad“ und die „Sternenleiter“ anwesend sein. Und die Schminkfee für die Kinder. Ein besonderes Augenmerk sollte man auf Gwenlyn Haarflechterei lenken. Hier kann man sich kostenlos die Haare verschönern lassen….egal ob Frau, Mann, Kind, Haar oder Bart.

Der Naturmensch Bodo wurde letztes Jahr schmerzlich vermisst, so ist er dieses Jahr wieder dabei. Eine weite Reise macht die Handwerkergilde aus den Niederlanden, bei denen man die verschiedenen Künste der bekannten niederländischen Maler und Baumeister sehen kann. Ein neues und besonderes Highlight. Die Bogenwacht zeigt die Kunst mit dem englischen Langbogen umzugehen, und natürlich kann man am Schießstand auch mal selbst den Bogen in die Hand nehmen.

Es gibt ein paar neue Lager, die ihre Zelte auf der oberen Wiese und rund um den Teich aufschlagen werden. Und natürlich ist bestens für Speis und Trank gesorgt, sei es bei den Ständen oder im Schloss gar selbst. Sicher wird es auch wieder einen Antiquitätenverkauf

Trotz alledem bleiben die Eintrittspreise stabil: 6 € für Erwachsene, 3 € für historisch Gewandete und Kinder von 6-14 Jahre

Öffnungszeiten: Samstag von 12 bis 22 Uhr, Sonntag von 10 bis 22 Uhr Montag 14 bis 22 Uhr,   Dienstag 1. Mai von 10 bis 18 Uhr

Nachfolgend die Liste der Akteure mit Künstlern, Gastronomen, Lager, Handwerkern und Händler Anhand der Blaufärbung, könnt Ihr sehen, auf was Ihr Euch neues freuen könnt. Ergänzungen zur Kultur folgen

Kultur
28./29.04.
Amo der Barde Arnulf Kreutz Musik für beste Unterhaltung an der Taverne
Irregang Felix Naumann Musik auf historischen Instrumenten
Gaukler Micha Mangiafuoco Michael Assenmacher Jonglage, Fakir, Feuerfresser
30.04./01.05.
Donner und Doria Steve Wolf Musik aus dem SchErzgebirge
Ars floreo Janine Büchner Musik auf historischen Instrumenten
Fortes Homines Ignis Norbert Herrmann Lagerleben, Schaukampf und Feuershow am Abend
01.05. Gaukler Micha Mangiafuoco
Alle Tage
Nachtwächter Thorsten Thorsten Kühne Tor- und Nachtwache
Carolan der Verkünder Carolan Lieb Herold
Gastro Name Angebot
Knobi-Bäckerei Christina & Ronny Fischer Knobibrote mit verschiedenen Belegen
Der Zunderpilger Helmut Frölich Flammkuchen, Trauben- und Apfelwein
Crepebude Barbara Zimmer Creperie
Whiskey Pub Hubertus de Bois Whiskeys, Guinness, Raritätenbiere Flaschen
Verleihnix Hubertus de Bois Stockfisch, Garnelen Flammlachs
Schmaushaus Heiko Dreyse Putenspieße im Teigmantel
Schmaushaus Heiko Dreyse Würste und Steaks
Süßbäckerei Rainer Plöhn Churros und Apfelkringel, Heißgetränke
Taverne zur Scheune Schlossverwaltung Bier, Met, Wein, Säfte in der schönen Scheune
großer Saal im Schloss Kaffee und Kuchen
Handwerker u Händler
Der Laternenbauer Peter Schönfelder Laternenbau und Kinderpielzeug
Der Naturmensch Bodo Werner Naturprodukte aus eigener Herstellung, Salben, Öle uvm.
Bogenwacht Maggi Tilp Bogenschießen, Bogenbau, Leder
Tope Keramik Antonio Oliveria Töpferei, eigene Herstellung
  Karin Konrad Gewandschneiderei u Accecoires
Die Lichterzieher Bernhard Geiss Kerzenziehen für Kinder
Artifex Joop Hoevenaar Siegel- und Wappengraveur, Kettengeflecht für Kinder
Sueba Silubra Markus u Nadja Röhrich Geschmeide und allerley Zierat
KennemerKunstGilde Wim de Goede Malerei und Baukunst
Die Leibkneterey Volker Merlin Dohrmann Massagen, Webstuhl der holden Gisa
Der Zinner Reinhard Reker Zinngießen, auch für Kinder
Trapis Cabedalis Fatima Marques Scherer Lederei
Die Schminkfee Tatjana Kotschubey Kinderschminken vom Feinsten
Der Lupfer Christian Kunert Schmiede
Hoyer Met Uwe Hoyer Met, Honig, Bärenfang
Seidig Seifen Andrea Altenweg handgefertigte Seifen
Seidig Räucherwerk Andrea Altenweg Räucherwerk
  Daiva Linkevovic Bernsteinschmuck
Sandys Steinreich Sandy Strahl Schönes aus Ton u Stein,Töpfern für Besucher
Rießenradmeister Livia und Roman handgetriebenes Rießenrad
Die MacMenzies Christine & Alex Schmelzfackeln, Holz und Wolle
Die Kinderbespassung Danny Fütterer Armbrustschießburg für Kinder
Die Schnapsdrossel Heike Wolf
Schnäpse
Loomed Antiquity Christina Grünfeld Handspinnen, gefärbte Garne, Tuch, Nadelbinding
Die Holzliesel Hedda Klemm Kinderspielzeug
Malus Domesticus Andreas Schommer Alles vom Apfel, Holzschuhe, Fibeln, Knöpfe
Et Perlchen Evelyn Packmohr Edelsteinschmuck
  Ilona Hildebrand Olivenholz, Rose v. Jericho, Kristalle, Namensstempel
Gwenlyn von Gutingi   Haarverschönerin, Haargeflechte
Kaufmannsgespann Franconofurd Klaus Nagel Felle und Beerenweine
BeBo´s Lederer Bernd Bohleber Lederarbeiten, Trinkhörner Schuhe
Holzkunstatelier Bernd Kretzschmar Gebrauchs- und Holzkunst
Freyas Sippe Antje Poppitz Schildbau und Bemalung
Kevin Eckersley Töpferey, eigene Herstellung
Sir Longpepper Hans Wagner Gewürze
Vornamenskundiger Uwe Flemke Kunde der Vornamen
Ritterlager
Fortes Homines Ignis Norbert Herrmann Lagerleben, Kochen und Backen, Waffenschau, Schaukampf
Custor Castelli Marc Egert Handwerk, Waffenschau, Schaukampf
Miltia Turma Thuringia Dietra Hengelhaupft Lager 14 Jhd. Waffenschau, Brettchenweben.
Filas Gotlandsippe Uta Dietrich Kinderritterparcours, Warenverkauf von Schafprodukten
Die Gotlandweisen Kerstin-Potrykus Lager 10 Jhd
Opus Manuum Stephan Vorländer Lagerleben mit verschiedenen Handwerkern
Helmolds Erben Barbara Blessig Lagerleben der Ritterzeit
Die Wilde Horde Jürgen Kampa Lagerleben Wikinger
Roland von Steffen Fabian Reeh Lagerleben Spätmittelalter 1450-1480
Et draco phoenix Yves Löwentraut Lagerleben
Andrea Schmalz Lager beim Kräutergarten
Sindy Habermann Familienlager

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s